Galerie

Galerie Natur Margeriten Anmerkungen lesen


Margeriten   Margeriten
13.07.2007
von Sandra Bartocha


Beschreibung:

Nikon D200 + diverses Zubehör ... na ja ... Doppelbelichtung ...


Markus Linnemann schrieb am 13.07.2007  
Liebe Sandra,

momentan experimentierst Du ja viel, insbesondere mit Mohn (hoffentlich nur photographisch). Nun also mal Margeriten.

Der Reiz des Bildes liegt weniger im formalen Bildaufbau als vielmehr in der "Dekonturierung" mittels Wischeffekt. Die Blumen scheinen zu explodieren, geradewegs auf den Betrachter zu. Dies weckt insbesondere Interesse und verhindert, dass dieses Bild zum reinen "Blümchenphoto" wird.

Durch Rasen abgesetzt findet man rechts unten, nahe dem goldenen Schnitt ein Margeritengruppe, die den Blick beonders auf sich zieht. Ich denke, das tut dem Bild gut. Es hätte sonst leicht als spannungslos wirken können (mittels Gleichverteilung der Blüten).

Gruß.

Markus


Uta Schönknecht schrieb am 13.07.2007  
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Die Blümchen scheinen in der Tat zu explodieren.
Interessant und sehenswert.
LG Uta


Bernd Walz schrieb am 13.07.2007  
Hallo Sandra,
bei diesem Motiv paßt die Doppelbelichtung ausgesprochen gut, weil sie den Blümchencharakter verfremdet.
Der besondere Reiz des Fotos liegt aber in einem anderen Umstand: schon im thumbnail sieht man, daß das Foto unten rechts einen "ruhenden Punkt" hat, von dem aus radial nach links, oben links und oben so etwas wie "Linien" verlaufen. Dieser Umstand verleiht dem Foto zusätzliche Dynamik. Mit gefällt es ohne Einschränkungen gut.
LG Bernd


Martin Wurzbacher schrieb am 13.07.2007  
Cooles Bild - wirkt echt gut.

LG Martin


Guido schrieb am 13.07.2007  
Ich kann dem Bild nichts abgewinnen.
egal was dort explodiert oder wieviel verwischt wurde.
Mir ist es einfach zu unruhig.
LG Guido


Marc Hesse schrieb am 13.07.2007  
Margeritenfeuerwerk - das ist ein guter Begriff für ein dynamisch wirkendes Bild, die Blumen kommen aus dem Bild raus. Schick.
LG Marc


Markus Linnemann schrieb am 15.07.2007  
Zu Bernd's Anmerkung: Gut gesehen Bernd, stimme Dir voll zu.

Zu Guido's Anmerkung: Gut Guido, man mag so etwas oder nicht (eben "Blümchenphotos"). Aber stell Dir vor, wir hätten diese "Explosion" nicht im Bild. Dann wäre das Photo zwar immer noch "unruhig", aber zusätzlich auch noch langweilig (halt ein Blümchenphoto!).

Gruß.

Markus